So buchst du einen günstigen Flug nach Island

So buchst du einen günstigen Flug nach Island

Island ist ein recht teures Land und besonders in der Hauptsaison, welche im Sommer ist. Also solltet ihr euch im Vorfeld überlegen, wie viel Geld ihr für eure Reise ausgeben möchtet. Die erste wichtige Überlegung ist da der Flug. Hier könnt ihr ordentlich sparen und wir zeigen euch wie das geht.

1. Flugsuchmaschinen

Sucht euren Flug am besten über Flugsuchmaschinen. Momondo und Skyscanner sind da die üblichen Verdächtigen. Hier könnt ihr einfach mit den Tagen, Abflugsorten und Zeiten variieren. Die Flugsuchmaschinen spucken euch dann die besten Kombinationen aus und ihr könnt Preise miteinander vergleichen.

2. Die Airline

Die Airline ist entscheidend. Icelandair und WOW Air zum Beispiel sind günstiger als andere Airlines. Dies sind isländische Airlines und somit könnt ihr da günstigere Flüge abstauben.

3. Über den Anbieter direkt buchen

Wenn ihr eure Flüge gefunden habt, solltet ihr nicht über die Flugsuchmaschine buchen, sondern zum Anbieter direkt gehen. Hier könnt ihr noch mal einige Euronen sparen.

4. Umsteigen in Kauf nehmen

Manchmal macht es Sinn einen Flug zu wählen, bei dem ihr umsteigen müsst. Zwar müsst ihr damit etwas mehr Aufwand und Zeit in Kauf nehmen, jedoch könnt ihr ziemlich viel Geld sparen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.